KNH-Stories #8 | Schimmel und Schein

Kulturnetz Hernals präsentiert KNH-Stories #8 zum Thema Schimmel und Schein mit Karin Peschka und Florian Gantner
Lesungen & Autor:innengespräche
im Kulturcafé Max (Mariengasse 1, 1170 Wien) + Livestream

19:30 Uhr | Einlass
20:00 Uhr | Beginn

Zwei Moderatoren und Kuratoren laden zwei Gäste und haben Texte zweier zu entdeckenden Autor:innen dabei, die von zwei Schauspielschüler:innen eingelesen wurden. Alles dreht sich um die 2, bei zwei Stunden Literatur unterschiedlichster Art und Entstehungszeit in den Mittelpunkt gestellt.

HIER GEHT’S ZUM LIVE STREAM
Stream startet am Dienstag 13. Dezember 2022, 20:00 Uhr


Karin Peschka
Geboren 1967, aufgewachsen in Eferding, Oberösterreich, als Wirtstochter. Besuchte die Sozialakademie Linz und lebt seit 2000 in Wien. Arbeitete u. a. mit alkoholkranken Menschen und mit arbeitslosen Jugendlichen, aber auch mehrere Jahre im Bereich Onlineredaktion und Projektorganisation. Karin Peschka publizierte in diversen Anthologien und schrieb Kolumnen für oe1.ORF.at. 2008 erschien in der Edition Neuhauser Kunstmühle ihr Kunstbuch „Sterntaler“ (mit Michael Hedwig).
Ihr Debütroman „Watschenmann“ wurde 2019 für die Bühne adaptiert und im Wiener Volkstheater aufgeführt.

Florian Gantner
Geboren 1980, aufgewachsen in Neukirchen am Großvenediger (Salzburg). Komparatistikstudium in Innsbruck, St. Étienne und Wien, Diplomarbeit zur Sexualität im europäischen Roman des 18. Jahrhunderts; mehrere Jahre in verschiedenen Berufen tätig, u.a. ein Jahr als Nachtdienst im Flüchtlingsheim, zwei Jahre als Betreuer von Menschen mit psychischer Erkrankung, Lehrtätigkeit an der University of Jordan (Amman, Jordanien) und der University of Reading (GB); lebt als Freier Schriftsteller in Wien

HIER GEHT’S ZUM LIVE STREAM
Stream startet am Dienstag 13. Dezember 2022, 20:00 Uhr


Eine Forum Kulturnetz Hernals Veranstaltung in Kooperation mit echoraeume, Blendwerk Film KG und Manuel Bader.
Moderation und Gestaltung: Martin Peichl und Markus Köhle
Produktion: Matthias Schinnerl