Kulturcafé Max

EHEM. KULTURCAFÉ MAX |
VEREINSLOKAL UND BEGNUNGSORT

Hier findet seit kurzer Zeit nur mehr Kultur statt. Das ehem. Kulturcafé Max in der Mariengasse 1 ist in seiner organisch gewachsenen Vielfältigkeit ein Ort der Geschichte und Inspiration. In der Form, wie es das ehem. Kaffeehaus heute gibt, sind es zwischen 200 – 300m2 nutzbare Fläche, in der mehr als 100 Jahre Wiener und österreichisches Zeitgeschehen gespeichert und über die Jahre weitergetragen worden ist. Das Gebäude und Lokal hat sich über die Jahre zwar einigen Transformationen unterziehen müssen, der wesentliche Charme und Geist sind ihm als Unesco prämiertes ehem. Kaffeehaus bis dato jedoch gut erhalten. Im ehem. Kulturcafé Max werden Konzerte, Performances, Ausstellungen, Symposien, Workshops und vieles mehr veranstaltet.