KNH-SHORTS

FILMKUNST: Die Veranstaltungsreihe KNH-Shorts präsentiert über sechs Veranstaltungen desForum-Programms Kurzfilme jeglicher Art im Kulturcafé Max. Bei freiem Eintritt werden Filme aus unterschiedlichen Genres (u.a. Animationsfilme, Musikvideos) gezeigt. Der Kurzfilm als eigene Kunstform zeichnet sich durch seine zeitliche Dauer aus, die sich vom Langfilm unterscheidet. Stilmittel des Kurzfilms sind die Verdichtungund Verknappung, welche auch in der literarischen Form der Kurzgeschichtewiederzufinden sind. Viele verschiedene Genres und Filmgattungen, experimentelle Formen und besondere Ausdrucksmöglichkeiten sind bei Kurzfilmproduktionen möglich. Die KNH-Shorts Reihe soll einen Einblick in die Vielfältigkeit des Kurzfilmsbieten. Mehrere KünstlerInnen werden eingeladen ihre Werke jeweils an einemAbend zu zeigen. Dabei gibt es die Möglichkeit im Rahmen eines Open Calls Kurzfilmeeinzureichen, die an zwei Abenden im Herbst gezeigt werden. Die Verschiedenheit der Werke steht dabei im Vordergrund. Den ZuseherInnen soll ein breites Spektrumvon unterschiedlichsten Kurzfilmen präsentiert werden.

Kuratiert von Anna Dopler
Produktionsleitung Matthias Schinnerl